2020/06/12

stuttgarter harsh noise von 1995: U iME MiRA / RATIO-N

  
gute güte, die habe ich damals tatsächlich übersehen. ich habe keine ahnung, ob die jemals im öffentlichen raum zur gefälligen kenntnisnahme sich zur schau gestellt haben, oder ob es ausser dieser veröffentlichung noch andere zeugnisse ihrer arbeit gibt. aber jedenfalls haben sie sich um 1995 in stuttgart bewegt.

 

mein freund david dufour hatte diese kassette damals 1999 in seinem break-the-line!-vertrieb; und daher stammt auch meine kopie der limitierten auflage. zusätzlich zur hier dokumentierten normalversion gab es noch eine ausgabe in einer pappbox, die ebenfalls wohl auf 100 exemplare limitiert war, und eine version mit einem speziellen cover für den französischen markt. torsten gentzsch hat 1996 noch eine split-kassette mit TÔLE ACHE veröffentlicht, ansonsten verlieren sich die spuren (natürlich weiss ich noch einiges mehr; aber ich bin gerade zu faul darüber zu schreiben).


macht euch zunächst einmal hiermit vertraut; den rest könnt ihr dann selber herausfinden. ihr wisst ja wie das geht


a

01 - mind manipulation
02 - noises (listen directly)
03 - total war
04 - slusateradio zagreb


b

05 - djeca mira
06 - refusal
07 - break a lama! (listen directly)

(mp3 / all scans included / direct download)


Kommentare:

  1. Das im Jahr 2020 noch einmal darüber geschrieben wird - wer hätte das gedacht. Besten Dank dafür. Wenn Du magst, kannst mir die MP3 mal ziehen und zusenden. Hab seit gefühlten Jahrzehnten kein Tapedeck mehr.

    LG Torsten (der jetzt nicht mehr Gentzsch heißt :) )

    AntwortenLöschen
  2. hallo torsten, danke für deinen segen. hast du schon versucht, die datei über das download-link downzuloaden? falls das nich funktioniert, dann sende mir bitte deine email-adresse an vandaale @ yahoo.de /// herzliche grüsse: ralf

    AntwortenLöschen